DOMAINE DU LOOU - ROSÉWEIN AOP COTEAUX VAROIS EN PROVENCE

Weine-AB-Bio-WEIN-AUS-DER-BIOLOGISCHEN-LANDWIRTSCHAFTWEIN AUS DER BIOLOGISCHEN LANDWIRTSCHAFT

Franzosisch-rosewein-Domaine-du-Loou-BIO-AB-AOP-Coteaux-Varois-en-Provence-Provenzalische-Weine-kaufenREBSORTEN      Roséwein Domaine du Loou pdf

Grenache - 50%; Cinsault - 40%; Syrah - 10%         

WEINPROBE

Ein Wein in blassen Rosétönen und einem fruchtigen Bouquet sowie mit einem nachhaltigen Geschmack von Sauerkirsche. Der Wein sorgt für ein geschmeidiges Mundgefühl und ist herrlich frisch mit einer feinen Säurebalance.

KOMPOSITION MIT SPEISEN

Der Roséwein DOMAINE DU LOOU passt wunderbar zu Hors d'oeuvre, sowie Fisch und Speisemuscheln. Zu konsumieren ist der Wein am besten im Alter von bis zu 2 Jahren und bei einer Temperatur von 10 - 12 C°.

VERPACKUNG

Flaschen "Provence évolution" – Palette à 100 Kästen mit je 6 Flaschen

Bar-Code Flasche: 3392690007214

HERSTELLUNG    

Die Weine DOMAINE DU LOOU, die aus den traditionellen Mittelmeer-Rebsorten hergestellt werden, sind Produkte biologischer Landwirtschaft. Die Bodenbearbeitung, das Pflügen, die Bodenlockerung und die Bodenbehandlung erfolgen lediglich nach traditionellen Methoden, wie etwa unter Einsatz von Kupfer und Schwefel. Diese Praxis schont die Umwelt, hat einen positiven Einfluss auf die Gesundheit der Konsumenten und ermöglicht die Herstellung eines naturreinen Weins. Die Trauben werden nur einige Stunden mazeriert, der Saft abgezogen und dann bei kontrollierter Temperatur zum Gären gebracht. DOMAINE DU LOOU trägt den Namen einer großen, von den Römern errichteten Weinkellerei, wie die Überreste der "Villa Loou" bezeugen, die man auf dem Weg zum Weingut sehen kann. Die Blütezeit der Weingüter dieses Gebiets setzte sich nach der Römerzeit fort: Zunächst waren sie im Eigentum der Abtei Saint-Victor de Marseille und danach gehörten sie der Familie der Bischöfe Metz und Alexis. 1956 kaufte Dominique Di Placido das Land, das jetzt seinen Erbnachfolgern Daniel Di Placido, Paulette und Jean-Claude Giamarchi gehört, die den Familienbetrieb gemeinsam gemäß den AOP-Anforderungen weiter entwickeln. Das Territorium des Weinguts Domaine du Loou erstreckt sich über sechzig Hektar und befindet sich 300 m über dem Meeresspiegel. Ein freundliches Klima, durch den Hügel Agni und das Gebirgsstück Loube gegen den Mistral geschützt, und die ideale Süd-, Südostlage auf lehm- und kalkhaltigen Böden mit Geröllkies bieten die idealen Bedingungen für das Heranreifen erstklassiger Weinreben.